Credo

Renata C. Anceschi

Aufgewachsen in einem multikulturellen, freiheitsliebenden familiären Umfeld, wo Respekt, Würde und Gleichberechtigung – letztere als Ausdruck von Fairness – einen festen Platz hatten, bin ich zutiefst davon überzeugt, dass alle Menschen gleichwertig und «gleich-würdig» sind und als Individuen einzigartig. Mein Ansatz ALAVALU® ist Ausdruck davon.

Meine persönlichen Grundwerte bestimmen auch meine Arbeit. Mein Ziel ist es, mit Ihnen eine Basis für ein gesundes Wachstum zu schaffen beziehungsweise dazu beizutragen, damit Sie und/oder Ihre Mitarbeiter anschliessend ohne mich weiterkommen.

Die Überzeugung, dass aktive Personalarbeit die Interessen und Bedürfnisse von Menschen und Unternehmen gleichberechtigt und harmonisch berücksichtigt, um alle zur Zufriedenheit und zum Erfolg zu führen, bewährt sich seit der Gründung im 2000.

Fundament

Meine Kompetenz basiert auf Fachwissen und selbst Tun; ich habe auf meinem beruflichen Weg und bei meinen Umwegen viel von und über Menschen, ihren Lebens- und Arbeitsumständen und ihren Herausforderungen gelernt. Als HR-Spezialistin mit über 30 Jahren Erfahrung in strategischen, operativen und beratenden Rollen in nationalen und internationalen Organisationen habe ich umfassende HRM-Erfahrung in allen HR-Prozessen gewonnen und vertieft in Themen des Personalmarketing (Arbeit und Arbeitsmarkt), im Aufbau und der Reorganisation von HR-Bereichen sowie durch Federführung und Mitarbeit in HR- und Changemanagement-Projekten in sensitiven Umgebungen. Seit Beginn meines beruflichen Wirkens habe ich Menschen aller Hierarchieebenen begleitet. In der Konzeption, methodisch-didaktischen Planung und Durchführung von Seminaren und Ausbildungssequenzen (als Dozentin), bei Kriseninterventionen, Zusammenführungen habe ich mir komplementäres Wissen angeeignet und durch interdisziplinäres Wirken breite Erfahrungen gewonnen.

Aus- und Weiterbildungen

HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis (1998)
Ausbilderin SVEB1 (2003)
Interkultureller Coach (2019)

Psychologie (1990/91, 2009)
Konfliktmanagement (2002)
Führung und Kommunikation (2002)
Spezialisierung in Projektleitung (2006)
Gruppen leiten (2012)
Hochsensibilität (autodidaktisch)

Branchen

Gesundheit, Medizin, Bildung, Verwaltung (Bund, Kanton), Produktion,
Dienstleistungsunternehmen, Verbände, sozial Institutionen, Transport/Logistik